Seite wählen

Kryptomelan

Der geheimnisvolle Partnerstein

Entstehung und Mineralogie

Kryptomelan mit einem Kristallwasseranteil bis zu 3,5 % entsteht sekundär als Zerfallsprodukt in der Oxidations-zone Siderit führender, manganhaltiger Lagerstätten. Er kristallisiert im monoklinen Kristallsystem mit der chemischen Zusammensetzung K(Mn4+, Mn3+) 8O16.

Selten bildet das Mineral subhedrale Kristalle mit bis zu 2 mm Grösse, häufiger jedoch fein gemahlene Körner oder traubenförmige bis faserige, undurchsichtige Aggregate mit metallischem bis mattem Glanz. Seine Mohshärte liegt zwischen 6 – 6,5; seine Dichte zwischen 4,17 – 4,41.

Kryptomelan kann in stahlgrau bis zum bläulichen grau vorkommen; mit bräunlich-schwarzer Strichfarbe.

Kryptomelan Taschensteine

Kryptomelan Taschensteine sind ein toller Begleiter. Durch ihre Schönheit und die glatte Oberfläche kann man sie zum Auflegen oder zur Massage nutzen oder auch einfach in der Hosentasche mitgetragen.

 

Unsere Produkte

Besuchen Sie unseren Webshop.

Kontakt

Bei Fragen oder Bestellungen ausserhalb der Schweiz, schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir werden uns so rasch wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

14 + 6 =