Seite wählen

Über Kryptomelan

Der geheimnisvolle Partnerstein

Entstehung und Mineralogie

Kryptomelan ist ein relativ häufiges Mineral der Mineralklasse der Oxi-de und Hydroxide.

Kryptomelan mit einem Kristallwasseranteil bis zu 3,5 % entsteht sekundär als Zerfallsprodukt in der Oxidations-zone Siderit führender, manganhaltiger Lagerstätten. Er kristallisiert im monoklinen Kristallsystem mit der chemischen Zusammensetzung K(Mn4+, Mn3+)8O16.

Selten bildet das Mineral subhedrale Kristalle mit bis zu 2 mm Grösse, häufiger jedoch fein gemahlene Körner oder traubenförmige bis faseri-ge, undurchsichtige Aggregate mit metallischem bis mattem Glanz. Seine Mohshärte liegt zwischen 6 – 6,5; seine Dichte zwischen 4,17 – 4,41.

Kryptomelan kann in stahlgrau bis zum bläulichen grau vorkommen; mit bräunlich-schwarzer Strichfarbe. Es ist löslich in Salzsäure.

Verwechslung
:
Es kann leicht mit Hollandit, Manganit und Psilomelan verwechselt werden und ist am nächsten mit Coronadit, Ferrihollandit, Hollandit, Manjiroit und Strontiomelan verwandt.

Testung

Obwohl Kryptomelan sehr häufig vorkommt, wurde es bisher in der Steinheilkunde nur in den USA verwendet. Erst seine Verwechslung mit dem ähnlichen Hollandit liess ihn in eine Testphase kommen, wo er schnell eine überzeugende Wirkung zeigte.

Die im Folgenden beschriebenen Wirkungen sind eine Zusammenfas-sung aus etwa 12 Monate Erfahrungen. Dabei wurde der Kryptomelan von über 200 Personen getragen – und von 3 Therapeuten auf sehr un-terschiedliche Art eingesetzt. Dazu wurde der Kryptomelan in mehre-ren Gruppen getestet. Die Träger und Therapeuten gingen jedoch da-von aus, dass sie einen Hollandit einsetzen würden. Somit lagen die Bedingungen eines Doppelblind-Versuches vor.

Organwirkung

Kryptomelan wirkt auf Gehirngefässe, Gelenke, Hypophyse, Leber, Galle, Lymphknoten, Nerven, Schilddrüse, Zirbeldrüse

Psychische Wirkung 


Sekundäre Mineralien helfen Prägungen sowie schmerzhafte Erfahrun-gen aufzudecken und sich neu orientieren zu können.

  • Kryptomelan lässt Manipulationen im psychischen Bereich erkennen und abwehren
  • hilft bei der Abnablung von der bestimmenden Mutter
  • beruhigt bei aggressivem Suchtverhalten
  • hilft, sich aus geistiger Besessenheit zu lösen und danach angst-frei zu leben
  • verändert allgemein unbestimmtes, aggressives psychisches Verhalten
  • mildert sozial abgrenzendes Verhalten
  • stabilisiert Stimmungsschwankungen bei emotional instabilen Persönlichkeiten
  • bessert gestörte zwischenmenschliche Beziehungen
  • wirkt gegen das chronische Gefühl der Leere nach psychischen Verletzungen
  • hilft die Wut nach unangemessenen, heftigen Wutanfällen wieder zu kontrollieren

Author: Werner Kühni, 2016

Wie wirkt der Kryptomelan?

Wirkung des Mangans

Psychisch
:

Mangan steht für Belebung, Herzlichkeit, Hilfsbereitschaft, Offenheit und Verstehen, aber auch für fliessendes Nachgeben und Verzeihen. Das dominierende Mangan zeigt rasch eine psychische Wirkung, insbe-sondere bei psychischen Extremsituationen.

Mangan-Typus: Das grösste Kennzeichen von Mangan ist die Hilfsbereitschaft. Mangan hat das starke Bedürfnis, anderen zu helfen. Der Mangan-Typus passt sich leicht an. In dieser Hilfsbereitschaft ist Man-gan zwanghaft, mit dem Gefühl, es tun zu müssen. 
(Quelle: Jan Scholten: Homöopathie der Minerale, 2005).

Körperlich
:
Kryptomelan bessert die Koordination der beiden Gehirnhälften
Verbessert das Einschlafen und die Schlaftiefe

Wirkung des Kaliums

Psychisch:
verbessert die Wahrnehmungsfähigkeit.

Körperlich:
Sekundäre Mineralien helfen Prägungen sowie schmerzhafte Erfahrun-gen aufzudecken und sich neu orientieren zu können.

  • beeinflusst den Stoffaustausch an den Zell-Membranen
  • verbessert die elektrische Nervenreizübertragung
  • fördert Muskelerregung und Muskelkontraktion
  • stärkt den Herzmuskel
  • reguliert den Blutdruck und die Nierenfunktion und damit das Säure-Basen-Gleichgewicht
  • hat einen Einfluss auf den Knochenstoffwechsel
  • hält den osmotischen Zelldruck aufrechtfördert die Darmperistaltik


Author: Werner Kühni, 2016

Anwendung

  • Auflegen oder Aufkleben auf der Stirn
  • Auflegen auf dem Nasenwurzelbereich
  • Einlegen in Wasser zum Trinken
  • Einspeicheln im Mundraum und anschliessendem Auflegen
  • Einnahme der alkoholischen Kryptomelan-Essenz
  • Auflegen in Höhe der Schilddrüse
  • Auflegen oder Befestigen über der Thymusdrüse
  • Tragen in der Innenseite des BH
  • Auflegen oder Befestigen über dem Solarplexus
  • Aufkleben oder Fixieren auf dem Hautbereich über der Leber
  • Aufkleben auf den Unterbauchbereich
  • Mitführen in der Hosentasche
  • Mitführen in der oberen Hemdtasche nahe dem Herzen
  • Aufkleben auf der Haut über der Muskulatur
  • das Legen neben oder unter das Kopfkissen beim Schlafen
  • Meditation oder Kontemplation mit oder über dem Stein
  • Massage mit dem Trommelstein auf der Haut

Sie möchten ein Kryptomelan

Zum Webshop

Kunden aus der Schweiz und Liechtenstein haben die Möglichkeit direkt in unserem Webshop zu bestellen.

Für Bestellungen ausserhalb der Schweiz, nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder schreiben Sie eine Nachricht.

Kontakt

12 + 3 =